For a better understanding! :)

Samstag, 2. August 2014

Homemade carpet oder wie mache ich mir einen Battilossi...

 
 
Marokkanische Teppiche dieser Art
sind gerade voll im Trend und da
ich sie ausgesprochen hübsch finde,
habe ich  beschlossen mal
unter die Teppichknüpfer zu gehen
bzw. ein Häkel-DIY-Projekt zu starten...
 
In diesem speziellen Fall sind es zwar
italienische Teppichvorlagen,
aber die Zeichnungen ähneln sich sehr.
 
 
 
 
In der neuesten Ausgabe von
*Schöner Wohnen*/August 2014
hat eine italienische Schauspielerin Einblicke
in ihr hübsches Haus gewährt und tolle
Teppiche von Battilossi gezeigt.
 
Die Muster wirken wie auf ein Stück
Papier hingekritzelt, sehr frei inszeniert
und das hat mich sofort angesprochen!
 
 
 
Man ist dabei nicht akribisch auf das
Einhalten von Mustern angewiesen
und somit könnte das Ergebnis recht lässig werden....
 
 
 
Ich arbeite den Teppich auch ein bisschen
hochflorig, damit es angenehm ist auf
ihm zu stehen oder darüber zu laufen!
 
Es soll ja ein Fußschmeichler werden....;)
 
 
 
 
Bis er fertig ist, wird sicherlich der
ganze August ins Land gehen,
aber getreu nach dem Motto:
 
 
 
 
....ist das Werk schließlich
auch irgendwann mal vollendet! ;))
 
Mein persönliches Sommerspecial sozusagen...
 
 
 
 
Und wenn mir das gefällt...wer weiß?...
vielleicht gibt es dann noch einen zweiten,
denn hübsche Teppichbeispiele gibt es momentan
wirklich viele! (die mir gerade ausnehmend guuuut gefallen!)
 
 
 
Fröhliches Sommerwochenende Ihr Lieben!
 
Beate XXX :)
 
 
 
 


Kommentare:

  1. ui fein! das wird ja was. mein versuch mit stramin ist
    etwas zäh, aber ich bleibe dran. stramin ist fest und störrisch.
    jana ist schon zu einem date entschwunden..liebe grüße auch an euch!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja wieder einmal ein Projekt, das süchtig machen kann. ;-) Und schon durchstöber ich das www nach schönen Mustern und verschiedenen Macharten. Du hast stricken und häkeln miteinander kombiniert?! Auf jeden Fall ist das Muster einfach nur schön. ;-)
    Hab eine schöne Zeit,
    liebe Grüße und eine herzliche Umarmung
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      oh, das freut mich sehr! :)) Nein, hier wird nur strikt gehäkelt! Grundgerüst nur halbe Stäbchen und dann kleine Schleifen mit Luftmaschen hineinhäkeln...immer den halben Stäbchen nach! Stramin als Grundgerüst wird gerade von Christina geprüft, denn dann könnte man sich die Vorarbeit sparen...ganz liebe Grüße an Dich!!! Beate XXX

      Löschen
  3. mir entfleucht gerade ein kreischendes "ooooooooh wie wunderwunderschön" unterstützt durch herzhaftes in die hände klatschen ... ;-)
    sommersonnige grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails