For a better understanding! :)

Samstag, 26. November 2011

Hausbesuche von FRED...



Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich per Zufall etwas Nettes
im Internet entdeckt...

Ein junger, französischer Friseur,
der die Haare der Damen zuhause
schneidet und dies mit der Kamera
auf seinem Blog

Cut by Fred

dokumentiert.

Ich finde dies eine lustige Idee Werbung zu machen.

Die Damen erklären vorher ihre Wünsche,
zwar in französisch (...das ich leider überhaupt
nicht verstehe, aber das ist in diesem Fall egal)
und man ist ganz nah dabei und sieht die
tolle Schnitttechnik und vor allem das Endprodukt...

Bravo!
Gut gemacht!
                                               Anne Cecile #3 from Cut by Fred on Vimeo.



Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
und 1. Advent!


:)


Kommentare:

  1. Meinst du Fred kommt auch mal in unsere Gegend!
    Hat ja echt was drauf!!!

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  2. Bitte schickt ihn auch gleich nach Kiel. Ob man aus meinem Kurzhaarschnitt noch etwas herausholen kann?
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. wie gut , daß ich claudi habe. und sie
    spricht auch noch perfekt deutsch....

    AntwortenLöschen
  4. Nussknacker
    Wenn d´Weihnachtszeit kimmt,
    bin i friedlich gstimmt,
    dann hol i mein kloan Preissn
    zum Nüssaufbeissn.
    Ihr verstehts mi jetz net?
    I hab aa lang überlegt.
    Aber jetzt woass i gwiss,
    dass der Nussknacker a Preiss gwen is.
    Di schneidige Uniform
    und des Zackige hint und vorn,
    wenn i den Kerl siehg
    reisst mi d´Begeisterung mit.
    Gar wenn der s`Mäu aufreisst
    und a Nuss zammbeisst.
    Donner und Gloria
    des is preissisch, ganz und gar.
    A Kracha und Splittern
    dass d´Nussschaln zittern.
    Koam Bayern in der Gröss taat des gelinga,
    nia taat der sei Mäu so weit aufbringa.
    Drum ghört dem kloan Preissn der Ruhm
    i als Bayer, steh ehrfurchtsvoll rum-
    und pfeif drauf. I woass ja zum Schluss
    bleibt dem Knacker der Ruhm und mir d´Nuss.
    -Michl Hausknecht-


    I wünsch da an ganz an griabigen 1. Advent!

    GGGGGLG vom Reisehexerl Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Hmm, also so einen Fred könnte ich auch gebrauchen. Ich hasse es zum Coiffeur zu gehen, aber so Zuhause... das wäre mal was.
    En liebe Gruess u en schöne 1. Advent
    Alex

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine wunderschöne Frau - der Inbegriff einer eleganten (und ein bisschen frechen) Französin. Vielen Dank für das tolle Video, von (D)einer neuen Leserin, die via "Paula" heute zu Dir gefunden hat. ;-) xox, Macs (macsblog.tumblr.com)

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails