For a better understanding! :)

Sonntag, 19. Juni 2011

Frederiek und seine Blumen...


In Brügge gibt es ein Geschäft
an dem darf man einfach nicht vorbeigehen...


Einfach nur Blumenladen kann
man diese Welt der exquisiten Wohnaccessoires
mit Pflanzen aller Art eigentlich nicht nennen...

Das wäre schlichtweg zu gering.

Eher schon einen Tempel für
hochwertigen Raumschmuck.

via google


Es gibt kaum ein kaufbares Objekt,
dass nicht eine schöne Oberfläche,
Farbe oder Struktur besitzt,
dass man nicht erstehen möchte.

Ein erfüllter großer Raum mit
einem Füllhorn an Ästhetik...












Auf Wiedersehen, Monsieur Frederiek!

Wenn ich wieder nach Brügge komme,
ist mein Besuch garantiert... :)

Happy Sunday!

:)

Fotos: Ich

Kommentare:

  1. Oh, wie schoen, da wuerde ich ja gerne mal vorbeischauen! Ich liebe solche tollen Laeden!
    Hoffe, es geht Dir gut! Liebe Gruesse - Chrissy xxx

    AntwortenLöschen
  2. Hier hätte ich mich auch wohlgefühlt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. der hat's und angetan, was? habe eben nochmal
    einen hinweis in einem link nachgelesen.
    o-ton pamel: *wir freuen uns auch, wenn jemand eine einzelne rose kauft. eine rose ist ein wunderbares geschenk.* na denn- was mich irritiert, daß viele sites den verwinkelten eiermarkt als adresse angeben....da waren doch die vielen überteuerten lokale, weißt du noch? wir haben seinen 2. laden da sicher übersehen.

    AntwortenLöschen
  4. Ja solche Geschäfte liebe ich!!!

    Das Foto mit den grünen Glaskugeln und dem Blick nach draußen gefällt mirr besonders gut!

    Schönen Abend!
    Franka

    AntwortenLöschen
  5. Da weckt sich in mir die KAuflust.
    Da kann sich ja kein Mensch mehr entscheiden ;0))
    Wahrscheinlich würde ich Stunden drin ausharren damit ich ja alles gesehen habe.
    Solche extravaganten Läden fehelen hier.
    Kann mir vorstellen das du schweren Herzens den Winkel wieder verlassen hast.
    Danke für die schönene Eindrücke.
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails