For a better understanding! :)

Sonntag, 14. November 2010

Schwedenfeeling...


Immer wenn ein neuer Katalog
von Gudrun Sjöden erscheint,
freue ich mich...

Er unterscheidet sich von den anderen.

Er ist auf recyceltem Papier gedruckt,
ein Farbspektakel für`s Auge und
immer künstlerisch in Szene gesetzt.

Die Mode gefällt mir (meistens...)
an den Frauen, die abgelichtet sind!

Nur an mir kann ich mir das leider nicht vorstellen!
Mit 1,68 cm sehe ich dann eher aus
 wie ein knallbunter Würfel.

Mein Appell an Gudrun an dieser Stelle:
Bitte ein paar figurbetontere Kleider und
wir kommen ins Geschäft... wir zwei! :)

Nun, geht es hier allerdings nicht
um Gudrun Sjöden, sondern um
die Kreativität der Schweden im allgemeinen...


Denn die Schwedenmädels haben es
irgendwie drauf.
Sie sind farbfreudiger als andere und
ihre traditionellen Anleihen sehen
einfach frisch und gut aus.









Das, finde ich, sieht richtig süß aus
an der älteren Dame! Dies ist jetzt
ein Gudrun Sjöden-Modell...

Das auch!...So festlich! In schwedischem Rot.

Und wie die Mode, so auch der
Wohnstil der Schweden:
frisch, klar, farbenfroh.


Der Flauschi-Sessel links bringt`s.... :)



Purer Stil überzeugt.




"God Jul" hat noch ein klitzekleines bißchen Zeit....





Die schwedische Stylistin Eva Lindh
hat diese wunderbaren Fotos produziert.

Wenn ich jetzt nur wüßte,
was *Tschüss* auf schwedisch heißt...


:)






Kommentare:

  1. Ich bin auch immer wieder fasziniert wie die Schweden mit Farben und Formen umgehen.
    Es wirkt immer sehr warm und behaglich.

    Und hier findest Du Dein Tschüss:

    http://deutsch-schwedisches-woerterbuch.elch.nu/lexikon.php?begriff=Tschuess

    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Beate!

    Was für ein wundervoller Post!
    Ich weiß nicht ob du es schon mitbekommen hast, aber wir sind richtige Gudrun Sjöden Stammkunden, ich/wir schaffen jedes Jahr die 1500 € Grenze bei ihr! Ich darf gar nicht dran denken wie viel Geld wir immer in den Läden lassen :O) Nur mit meinen jetzigen Lehrlingsgehalt muss ich da mich sehr zusammenreissen :O)
    Wir fahren mindestens 3 mal im Jahr ins Outlett nah Zirndorf und dann wenn wir in der Innenstadt in Nürnberg sind, führt immer ein Weg in den Laden von der Gudrun!
    Die Nathi ist auch 1,68 m und sie hat auch ein paar Kleider von der Gudrun, nur bei ihr ist manchmal das Problem, das die kleinste Größe noch vieeeel zu groß ist, kommt halt aufs Model drauf an!
    Bei unserem heutigen Post sind z.B. die Leggins, Nathis Strümpfe und meine Weste von der Gudrun. Ich hab meine ganzen Leggins von ihr, weil sie eine von den einzigen ist, die so farbenfrohe und vorallem bequeme Leggins verkauf! Ach wir haben auch jede Menge Kissen, einen Teppich, Tischdecken, Stoffe, eine Tagesdecke von ihr! Ich LIEBE ihre Dinge einfach, obwohl sie schon sehr ins Geld gehen, aber man kann diese Dinge ruhigen Gewissens tragen, weil die sind wirklich so weit wies Ihr möglich ist ökologisch!

    So das war jetzt ein ganzer Roman :O)
    Ich wünsch dir noch einen wundervollen Abend und eine tolle Woche
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  3. This is a wonderful post Beate! I can tell you are really having fun with blogging now. I am not that familiar with Swedish things but after seeing this post I am most definitely off to learn more. Thank you!!!

    Jeanne xx

    PS..thanks for your comment today. That You Tube clip cracks me up every time :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe die schwarze Jacke mit Blumen schon gesehen! www.lasdumas.com.ar
    :))
    viveza argentina?

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails