For a better understanding! :)

Dienstag, 13. Juli 2010

Flammender Flamenco oder die wunderbare Penelope Cruz.

                                                    Fabian Perez  



Hallo Ihr Lieben,

heute muss ein kleines bißchen Flamenco sein.

Spanien ist Weltmeister geworden (auch wenn es für unsere Elf schön gewesen wäre, aber es kann ja nur einer die Goldtrophäe gewinnen) und ich fand es so liebenswert wie dem spanischen Torhüter Iker Casillas im Interview mit einer Reporterin, die gleichzeitig seine Freundin ist, die Emotionen durchgingen und er sie spontan vor laufender Kamera geküsst hat.

So soll das sein.
Unverfälscht.
Nichts gekünstelt.
Echt.
Schön.

Dazu paßt die unvergleichliche
Penelope Cruz,
die mehr als jede andere Frau
ihr eigenes Land in Vollendung repräsentiert.
So stellt man sich eben eine Spanierin vor...

Rassig.
Sinnlich.
Temperamentvoll.
Schön.




                

                                                Penelope Cruz salsa Micaela via mytube.com


                                                via Google













Wer schon einmal eine Flamenco-Darbietung gesehen hat und etwas für intensive Augenblicke übrig hat, kann sich nur schwerlich dieser Faszination entziehen.

Ich mag diese herrlich üppigen Kleider, das eindringliche typische Stampfen der Füße
und das Temperament dieser Tänze.


                                              via Google


                                                                             Fabian Perez

Der Flamenco stammt
aus dem südspanischen Andalusien und ist die Bezeichnung einer Gruppe von Liedern und Tänzen.
Einflüsse verschiedener Kulturen prägten dieses traditionelle Element.

Hasta Luego,
:)

Foto 4,5 via Google

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails