For a better understanding! :)

Freitag, 11. Juni 2010

Sonniges Hideaway, Teil 2



Nachmittägliches Schattenspiel auf Bambuszaun. Eine perfekte Leinwand...
Hallo liebe Leserinnen,
nun entführe ich Euch in den rückwärtigen Teil des Gartens meiner Cousine. Es gibt hier fröhliche Kiwipflanzen, wasserspuckende kleine Karpfen, selbst gemachte, japanische Türen, gemütliche Schattenplätze und viel Kunsthandwerk zu entdecken:

        Linkes Bild ---> Spiegelkunstwerk am Baum      
        Rechtes Bild ---> Stilleben mit meinem Milchkaffee



... und hier müsst ihr Euch einen angenehmen, süßlichen Duft vorstellen!Am Anfang waren die Kiwiknospen noch fest verschlossen, aber mit zunehmender Sonne haben sie sich prächtig entwickelt. Zauberhaft!


Eine japanische Tür und sommerliche Garten-Glaskunst. Entertainment fürs Auge.  :)


....hier sitzen kleine, glückliche Buddhas im Schatten unter Bambus. Wenn das kein Glück bringt...!

Der Sommertisch : 1x ungeschminkt, wie die Natur und seine Meisterin ihn schuf
 und 1x fein zurecht gemacht... ;)
Es gab "Bolo de Fubà", einen brasilianischen Maiskuchen mit Aprikosen oder wahlweise Äpfeln!
Köstlich! Das Rezept folgt...


Wer gerne Näheres über die Glas- und Steinarbeiten wissen möchte oder sich vielleicht für das eine oder andere Objekt interessiert, kann unter my green haven gerne nachfragen.

Dies war der zweite Teil meiner Fotosafari.
Ich war fleißig und habe an die 270 Fotos  in fünf Tagen geknipst und es gibt noch das eine oder andere schöne Objekt, Detail und Rezept, dass ich gerne zeigen möchte.

Alles Liebe und bis bald,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails